Interessante Osterfeuer in der Region

Anzeige
Am Karsamstag werden im Stadtgebiet wieder zahlreiche Osterfeuer entzündet. (Foto: Stephan Faber)

Zahlreiche Osterfeuer werden am Karsamstag (15. April) in unserem Verbreitungsgebiet entzündet. Hier eine Auswahl:

1) Der Verein zur Pflege alter Sitten und Bräuche "Loßröcke Boele" lädt zum traditionellen Osterfeuer ein. Ab 18 Uhr können sich die Gäste auf ein Treffen mit Freunden und Bekannten freuen. Am frühen Abend wird das Osterfeuer auf dem Vereinsgelände an der Malmkestrasse angezündet.

2) Der Kleingartenverein "Am Südhang", Dickenbruchstraße 27 - 29, veranstaltet sein traditionelles Osterfeuer. Beginn ist im 18 Uhr. Anzünden des Osterfeuers bei Einbruch der Dunkelheit. Für die Kinder hält der Osterhase eine kleine Überraschung parat.

3) Die Fußballabteilung des TSV Fichte Hagen 1863 entzündet wieder ihr traditionelles Osterfeuer an der Wörthstraße. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

4) Die Spvg Hagen 1911 führt sein traditionelle Osterfeuer durch. Ab 17 Uhr wird mit Stockbrot backen für die kleinen Gäste gestartet - gegen 19.30 Uhr wird das Osterfeuer entzündet. Ab 17 Uhr gibt es Speisen und Getränke für alle Gäste des Osterfeuers. Die Freiwilligen Feuerwehr Eppenhausen unterstützt die Veranstaltung.

5) Die Freiwillige Feuerwehr Fley richtet ab 18 Uhr ein Osterfeuer auf der Wiese am Heigarenweg aus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Wehrmänner treffen sich um 11 Uhr zum Aufbau des Feuers.

6) Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Reh/Henkhausen an der Feuerwache Ost an der Florianstraße.

7) Das traditionelle Osterfeuer des Ruderclubs „Westfalen“ Herdecke findet auf der Wiese vor dem Bootshaus statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer mit leckeren Würstchen vom Grill und kühlen Getränken gesorgt. Los geht es um 17.30 Uhr. Für die kleinen Gäste gibt es wie in jedem Jahr Stockbrot an einer kleinen Feuerstelle, bevor dann bei Einbruch der Dunkelheit um etwa 19.30 Uhr das große Osterfeuer entzündet wird.

8) Traditionelles Osterfeuer und Osterpreisschießen des Schützenverein Herdecke 1842 Beginn: 15 Uhr im Schützenheim Rehberg.

9) Das Osterfeuer auf dem Vorplatz des Cafés am Haus Bethanien ist ein beliebter inklusiver Treffpunkt. Dorthin kommen stets Menschen mit Behinderungen, die auf dem Zentralgelände der Ev. Stiftung Volmarstein leben, deren Angehörige und Freunde sowie Anwohner. Ab 17 Uhr gibt es dort neben dem Osterfeuer wieder Musik. Die Gruppe „Tante Mayer“ spielt Punkrock, Tom Frost macht Country-Musik. Für die Besucher gibt es Grillwürste und kühle Getränke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.