Nessis neueste Nörgeleien

Anzeige
Nessi Tausendschön spielt am 5. September im Hasperhammer. Foto: Dilip Saha
Hagen: Hasperhammer | Muss man noch warnen? Davor, dass Nessi Tausendschön gar nicht so schnuckelig süß ist, wie sie auf Fotos wie diesem gern vorgibt? Sicherheitshalber sei das an dieser Stelle erledigt. An anderer, nämlich im Hasperhammer, spielt sie am Samstag, 5. September, ihr neues Programm „Knietief im Paradies“. Klingt auch irgendwie recht niedlich, aber nicht so aufdringlich originell wie der Vorgänger: "Die wunderbare Welt der Amnesie." Karten gibt es hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.