Stadtanzeiger-Oktoberfest: Tolle Tage in der Zugspitz-Arena gewinnen

Anzeige
Rupert Furtner mit dem Stadtanzeiger vor der Olympiasprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. (Foto: privat)
Hagen: Stadthalle Hagen |

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage trennen uns vom Ereignis des Jahres in der Stadthalle Hagen: Dem Stadtanzeiger-Oktoberfest. Freuen tut sich auch Rupert Furtner, der mit seiner Band „Dreisam“ am 2. und 3. Oktober für mächtig Stimmung sorgen wird.

Die Dreisam ist ein 49 Kilometer langer Fluss in Baden-Württemberg. Dreisam ist aber auch eine Kultband aus dem oberbayrischen Werdenfelser Land - ein Garant für exzellente Unterhaltung, Partypower und fetzige Gaudi. Davon können sich die Besucher des Stadtanzeiger-Oktoberfestes überzeugen, denn die Formation um ihren Chef Rupert Furtner wird an beiden Abenden die Stadthalle zum Kochen bringen. Das Repertoire reicht von traditionell bayrischer Musik, bis hin zu Schlager, Dinner-, Rock- und Popmusik. Für die Musiker ist es natürlich Ehrensache, dass jeder Ton live, ohne Hinzunahme von Playbacks, Midifiles oder Styles gespielt wird.
Rupert Furtner ist in einer Musikerfamilie groß geworden, schon im Alter von acht Jahren spielte das Schlagzeug die „erste Geige” in seinem Leben. Nach einer klassischen Schlagzeugausbildung folgten noch diverse andere Instrumente. Heute gibt er Instrumentalunterricht im Fach Schlagzeug / Schlagwerk.
Schon früh entdeckte Rupi Furtner sein Talent, die richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt zu finden. So avancierte Rupi mehr und mehr zum Moderator und Entertainer, der genau weiß, wie man das Publikum mitreißt - und weil das noch nicht reicht, managt und koordiniert er alles in dem Stil, wie es sich die Auftraggeber wünschen.
Wenn die Skispringer beim traditionellem Neujahrsskispringen der Vierschanzentournee vom Bakken der Olympiaschance am Gudiberg südlich von Garmisch-Partenkirchen abheben, steht Rupert Furtner am Mikrofon und unterhält die vielen tausend Zuschauer mit wichtigen Informationen und launigen Einlagen.
Zusammen mit Stadtanzeiger-Kundenberater Bernd Hoffmann wird Furtner das Event in Hagen auf Hochdeutsch und Bayrisch moderieren.

Gewinnspiel


Um die Wartezeit auf das Oktoberfest zu verkürzen, gibt es drei tolle Preise zu gewinnen:
- Erster Preis: 2 x 2 Übernachtungen mit Halbpension in einem Vier-Sterne-Hotel in der Tiroler Zugspitz-Arena Ehrwald, inklusive zwei Tagesskipässe, gestiftet von der Tiroler Zugspitz-Arena sowie Eintrittskarten für Schloss Neuschwanstein plus Fahrten mit der Tegelbergbahn, gestiftet von Mr. Meister Waldmeisterbrause.
- Zweiter Preis: Zwei Gutscheine über je 25 Euro spendiert Hans Kögel für das „Vapiano“ am Elbersufer.
- Dritter Preis: Eine Innenraumpflege fürs Auto stellt Mirko Franke, Chef von „Best Carwash“ zur Verfügung.
- Wer gewinnen möchte, der muss bis Freitag, 18. September, unsere Hotline 01378-906911 (Funke Dialog, 0,50 Euro pro Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Stichwort „Dreisam“ nennen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.