150 Jahre TSV 1863 Herdecke und der 10. City-Lauf

Sein 150-jähriges Vereinsjubiläum feiert in diesem Jahr der TSV 1863 Herdecke. Gebührend gefeiert wird dies mit zahlreichen Aktionen von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni.

Nach alten Überlieferungen wurde bereits vor 1860 in Herdecke geturnt. Das Gründungsjahr des Vereins wird aber mit 1863 angegeben, wobei darüber keine Unterlagen mehr existieren. Bekannt hingegen sind die Gründungsmitglieder Wilhelm Wortmann, Ferdinand Graeve und Fritz Grave. Zur ersten turnerischen Veranstaltung auf dem Bleichstein wurde damals die „Turnereiche“ gepflanzt.

Sport zum Mitmachen

Nach dem Verkauf des alten Turnerheims im Jahr 2005 begannen die Bauarbeiten für das neue Vereinsheim am Bleichstein, das den Verein nun seit 2007 beheimatet.Hier wird auch die Festwoche stattfinden. Am Donnerstag von 11 bis 18 Uhr stellt der TSV Herdecke seine vielfältigen Sportangebote vor. Den ganzen Tag über finden rund um das Vereinsheim Vorführungen oder Mitmachangebote der einzelnen Abteilungen statt. Ab 19 Uhr gibt es dann Live-Musik mit den „Swing-Players“.

Der 10. City-Lauf

Nach dem offiziellen Festakt am Freitag Ruhrfestsaal mit geladenen Gästen, dürfen ab Samstag wieder alle mitfiebern, wenn ab 12 Uhr der 10. City-Lauf in der Herdecker Innenstadt stattfindet. Alle Läufe passieren mindestens einmal die Herdecker Fußgängerzone, die somit einen idealen Bereich zum Anfeuern der Läufer bietet. Höhepunkt des Laufs dürfte die Teilnahme von Sabrina Mockenhaupt sein. Ein buntes Rahmenprogramm sowie die Siegerehrungen auf der Bühne im Zielbereich runden das Programm ab. Unter anderem ist die Sail Jazzband aus Eindhoven zu hören.
Zur großen After-Run-Party wird ab 19 Uhr in den Ruhrfestsaal des Ringhotels „Zweibrücker Hof“ eingeladen. Eintritt ab 18 Jahren. Preis pro Karte im Vorverkauf drei Euro.
Vorverkaufsstellen: Metzgerei Schmitz, Sport Michalak, Buchhandlung Herdecke, Ringhotel Zweibrücker Hof und Schreibwaren Lohkam in Kirchende. Alle Teilnehmer des City-Laufs erhalten nach Vorlage ihrer Startnummer freien Eintritt.

Ein Tag für die Familie

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familie. Los geht es ab 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Sportplatz am Bleichstein. Anschließend wird zum Frühschoppen eingeladen. Auch für die kleinen Gäste gibt es zahlreiche Akti
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.