2. Handball-Bundesliga: Knappe Niederlage für VfL Eintracht Hagen

Anzeige
In der 2. Handball-Bundesliga trat der VfL Eintracht Hagen am Freitagabend beim SV Henstedt-Ulzburg an. Die Partie endete 27:28 (13:14).
Bereits am Sonntag müssen die Volmestädter wieder ran. Gegner in der Ischelandhalle ist dann Empor Rostock.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.