2. NRW-Tchoukballspieltag für die Hagen Hornets

Anzeige

Am vergangenen Sonntag fand der zweite NRW-Tchoukballspieltag statt und auch diese Mal waren die „Hornets“ aus Hagen mit dabei, dieses Mal in Radevormwald.

Angereist wurde erneut mit 7 Spielern, also einem kompletten Team ohne Auswechselmöglichkeiten. Erste Wettkampferfahrungen sammelten Mitch und Lena.

Der erste Gegner des Tages war die Mannschaft aus Düsseldorf. Die Partie endete 45:17 gegen die Volmestädter. Dies war zu erwarten, insgesamt befindet sich die Abteilung Tchoukball des 1.Jugger-Club Hagen noch im Aufbau und steht noch am Anfang.

Das zweite Spiel ging gegen die U17 des Gasgebers des Tus Oeckinghausen. 49-12, erneute Niederlage.

Danach musste man gegen den aktuellen deutschen Meister antreten. Hier zahlte man viel Lehrgeld und musste sich anstrengen das Minimalziel einer zweistelligen Torausbeute zu schaffen. Mit einer deutlichen Niederlage von 68-10 endete diese Partie.

Bester Kreisläufer des Tages im Hagener Team war Lukas, welcher die meisten Punkte am Tag erzielte.

Im vierten Spiel ging es gegen das Tchoukballteam aus Essen. Hier mobilisierte man die letzten Kräfte und versuchte aus den zuvor gemachten Fehlern zu lernen und direkt Verbesserungen umzusetzen. Die Abwehrreihen standen dichter und verschoben sich am Halbkreis deutlich besser wodurch man mehr Rebounder des Gegners fangen konnte. Dazu kamen bessere Angriffe der Hagener, was die Partie deutlich unterhaltsamer machte. Die „Hornets“ blieben zwar stetig im Hintertreffen, waren aber nie gänzlich aus der Partie, was der Endstand von 35-27 wieder gibt.

„Wir sind hier nicht mit dem Ziel angereist zu gewinnen, wir wollen Erfahrungen sammeln und von den bereits etablierten Teams das Eine oder Andere abgucken und später im Training umsetzen. Wir sind zufrieden, vor allem mit dem letzten Spiel. Auf diese Leistung kann man aufbauen,“ so Kapitän Kurt Kniffka zur Turnierteilnahme.

Die Mannschaft bestand aus:
Lara, Bene, Sven, Lena, Mitch, Lukas und Kurt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.