Basketball: Phoenix Hagen startet Ticketverkauf am 5. Juli

Anzeige

Das lange Warten hat ein Ende. Mit dem 1. Juli beginnt für Phoenix Hagen nicht nur das neue Wirtschaftsjahr, sondern auch die Saison 2017/2018. Pünktlich zu diesem Auftakt starten die Feuervögel den Dauerkartenverkauf.

Übersicht:

- Bestandskunden haben vom 5.7.2017 (ab 10 Uhr) bis 5.8.2017 vier Wochen Zeit, ihre bisherigen Plätze zu verlängern. Parallel dazu haben Neukunden bereits die Möglichkeit, „freie“ Plätze zu erwerben.
- Zwischen dem 6.8.2017 und 14.8.2017 wird der Verkauf gestoppt, um entsprechende Wechselwünsche bestmöglich bearbeiten zu können. Ab dem 15.8.2017 geht der Verkauf von Dauerkarten weiter bis zum 30.8.2017. Gleichzeitig startet der Tageskartenverkauf.
- Der Versand aller Dauerkarten erfolgt aus organisatorischen Gründen Mitte September.
- Der Schwerpunkt im Dauerkartenverkauf wurde bei den Bestandskunden aus der Saison 2016/2017 gelegt. Diese erhalten eine andere Preisstufe als Neukunden für 2017/2018, um eine Teilkompensation zu gewähren. Bestandskunden können so bei Verlängerung ihres Tickets in der Regel über 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sparen.
- Die Tageskartenpreise wurden an die 2. Liga angepasst. Im Ligavergleich zu 2016/2017 bewegt sich Phoenix Hagen in den Kategorien eins und zwei im Top5-Bereich. Grundsätzlich haben die Zuschauer in einer Preisspanne von 4 bis 24 Euro die Möglichkeit, Eintrittskarten zu erwerben. Sowohl für kleine, als auch große Basketballer ist damit etwas dabei. Die Dauerkartenpreise wurden an die neuen Tageskartenpreise ausgelegt.
- Zusätzlich darf Phoenix Hagen bekanntgeben, dass im Rahmen der bisherigen Sponsorengespräche noch vor offiziellen Verkaufsstart bereits 80 VIP Karten verkauft/verlängert wurden.

Wie können die Dauerkarten gekauft werden?

- Über den Onlineshop bei „Reservix – Dein Ticketportal“.
- Über einen Button auf der Startseite der Homepage.
- Oder im Büro, Funckestraße 38/40, zu den neuen Öffnungszeiten: Dienstag von 11 bis 15 Uhr, Mittwoch von 11 bis 15 Uhr, Donnerstag von 13 bis 17 Uhr
- Weitere Optionen sind nur nach Absprache per Mail an info@phoenix-hagen.de oder unter Telefon 02331-3060246 und vorab vereinbarten Termin möglich.

Als Ansprechpartner für Fans und Sponsoren stehen in der Spielzeit 2017/2018 neben Geschäftsführer Patrick Seidel, Bernd Kruel (Marketing/Vertrieb), Annedore Lindenbach (Ticketing/Allgemeines), Sascha Nicolai (Organisation Team und Halle) und ab dem 1.7.2017 Christina Schröer (Presse) zur Verfügung.

Presseinfo: Phoenix Hagen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.