Basketball-Schulsporttag in Soest

Anzeige

Eine gelungene Veranstaltung mit 240 Kindern und Jugendlichen



Eine große regionale Schulaktion fand am Donnerstag, 26. September 2013 im Conrad-von-Soest Gymnasium in Soest statt. Initiiert vom BC 70 Soest, wurde den 240 Schülerinnen und Schülern des Soester Gymnasiums die wunderbare Sportartart Basketball von 07:45 bis 13:00 Uhr vorgestellt.

Pünktlich um 07:30 Uhr standen sechs Trainer, ein Rookiecoach und Schüler des Conrad-von-Soest Gymnasiums sowie Marsha Owusu Gyamfi in der Halle der Schule bereit und bereitet alles final für die große Aktion vor. Der BC-Vorsitzendene Andreas Kayser ließ es sich nicht nehmen und schaute vor seinem Arbeitstag ebenfalls vorbei und begrüßte die anwesenden Kinder. Nach dem von Marsha Owusu Gyamfi geleiteten Warmup durchliefen zuerst die Fünftklässler die sechs Stationen. An jeder Station wartete ein kompetenter Trainer, darunter mit Sajeevan Sarangan der aktuelle Nachwuchsbundesliga-Trainer des TSV Hagen und der Athletiktrainer Kai Godisch. 15 Minuten blieben die Schüler jeweils an jeder Station und konnten dabei alles ausprobieren, was die wunderbare Sportart Basketball ausmacht. Werfen, dribbeln, verteidigen, rebounden, passen&fangen sowie 1-1 und 3-3 spielen waren ebenso Inhalte der Stationen, wie Athletiktraining.

Reichlich Lob bekamen die Fünftklässler des Convos nach den drei Schulstunden von Marsha Owusu Gyamfi für ihr großes Engagement und den gezeigten Einsatz. Direkt danach kamen die Sechstklässler in die Halle und durchliefen das gleiche Programm. Die Trainer gestalteten auch die nächsten drei Schulstunden interessant und sorgten mit ihrer Ruhe, Kompetenz und Präsenz für einen reibungslosen Ablauf mit den abermals 120 Kindern und Jugendlichen in der Dreifachhalle. Nachdem die Sechstklässler ebenfalls ihr Lob erhalten hatten, verabschiedete sich das Trainerteam, sammelte das ausreichend zur Verfügung gestellte Material ordnungsgemäß ein und ließ diese gelungen Veranstaltung beim lockeren Gespräch an der frischen Luft ausklingen.
5,5h Stunden, 240 Kinder, jede Menge Basketball, Atmosphäre und Freude am Sport: Eine rundum gelungene Veranstaltung!



Der Bericht von Christof Lurse/BC 70 Soest:

"BASKETBALL-GROSSVERANSTALTUNG AM CONRAD-VON-SOEST-GYMNASIUM
BC 70 SOEST BEWEGT 240 KINDER AM AKTIONS-TAG


Eine der regional bislang größten Schul-Basketball-Aktionen fand am 26.09.2013 am Conrad-von-Soest-Gymnasium statt: unter Leitung der hauptberuflichen Basketball-Trainerin Marsha Owusu Gyamfi begleitete das Trainer-Team des BC 1970 Soest fast 240 Schülerinnen und Schüler der 5.und 6.Klassen durch sechs abwechslungsreiche Stationen, an denen die vielseitigen Grundlagen der schnellen Sportart zwischen den Körben „beschnuppert“ werden konnten.

Sajeevan Sarangan (Nachwuchs-Bundesliga-Trainer in Hagen), Thomas Mönnigmann (Co-Trainer der Soester Oberliga-Herren), Jan Seuthe (Co-Trainer der BC-U16), Thomas Kalpon (Co-Trainer der BC-U14 und Leiter verschiedener Soester Schulsportgemeinschaften), Kai Godisch und Christof Lurse (beide ehemalige Nachwuchs-Bundesliga-Trainer) stellten den interessierten Kindern Ballhandling, Koordinations-Training, Korbwürfe, Passen & Fangen, 1 gegen 1 und 3 gegen 3 vor. Marco Meyer-Wiederstein, Koordinator der Schulsportgemeinschaften am ConvoS, war von der gut organisierten Veranstaltung und der Präsenz der erfahrenen Trainer begeistert und freut sich nun auf den Start einer AG für die Fünft- und Sechstklässler, die ab dem 10.10.2013 donnerstags unter der Leitung von Lurse und seinem Trainer-Assistenten, dem ConvoS-Schüler und BC 70-U16-Spieler Lukas Betten, stattfindet.

Marsha Owusu Gyamfi vom BC-Kooperations-Partner
Basketball-Leistungszentrum“ sah viele sportliche Kinder, die weitgehend fleißig übten. „Selbstverständlich sind viele Kinder in diesem Alter bereits im Vereins-Sport organisiert“, bilanzierte WBV-Schulsport-Ausschuss-Mitglied Christof Lurse, „aber bei unseren vielseitigen Schulsport-Aktivitäten geht es uns ja auch darum, möglichst viele Kinder nachhaltig für den aus meiner Sicht in der Persönlichkeits-Entwicklung sehr hilfreichen Mannschaftssport grundsätzlich zu begeistern und selbstverständlich auch unsere Begeisterung weiterzugeben.“

Die BC 70-Verantwortlichen freuen sich nun auf Mittwoch, den 09.10.2013, wenn das Trainer-Team an der Johannes-Grundschule 170 Kinder aus den Klassen 2, 3 und 4 kennenlernt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.