Drei Landesmeistertitel für den Budokan Bochum

Anzeige
Hagen: Großturnhalle Emst | Bei der am Wochenende in Hagen ausgerichteten Landesmeisterschaft der Leistungs- und Masterklassen konnte sich der heimische Karateverein Budokan Bochum gut in Szene setzen.
Bei der Leistungsklasse dominierte das Team von Cheftrainer Bernhard Milner und Landestrainer Tim Milner und wurde der erfolgreichste Verein. Insgesamt 3 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze erkämpften sich die Bochumer Karteka.
Gold erreichten Ilias El Azzouzi, Sergej Mezich und das Kumite Team mit Arut Aerian, Parvis Kaviani, Fabian Sobel, Emre Varli, Artur Hanser, Sergej Mezich und Ilias El Azzouzi.
Silber und Bronze gingen an Artur Hanser und Emre Varli.
Paul Naliwajko verletzte sich bei einer 6:1 Führung am Knie und konnte leider nicht weiterkämpfen, wurde aber für die im nächsten Monat in Bergisch Gladbach stattfindende Deutsche Meisterschaft nominiert.
Außerdem wird das Kumite Team durch die Nationalkaderathleten Philipp Tepel und Max Bauer verstärkt.
Auch bei der Landesmeisterschaft der Masterklassen feierte der Budokan Bochum tolle Erfolge.
1 x Silber und 3 x Bronze konnte man für sich verbuchen.
Ingo Tepel sicherte sich Silber und Parvis Kaviani, Arlett Richter und Unursal Kurtulus erkämpften sich Bronze.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.