Emma Neuhaus erreicht als erstes Hagener Mädchen das Allstar-Level

Anzeige
Beim Event der kinder+Sport Basketball Academy in Soest hat Emma Neuhaus als erstes Mädchen des Standortes Hagen das Allstar-Level und damit die höchste Stufe geknackt. Selbst bundesweit ist die 13-Jährige erst die zweite weibliche Trägerin des schwarzen Trikots. Auch über Emmas Erfolg hinaus war der Testtag am Samstag, 14. Mai, mit stolzen 110 Teilnehmern in der Sporthalle des Conrad-von-Soest-Gymnasiums rundum gelungen.

„Nicht nur bei der Teilnehmerzahl haben wir ein supertolles Ergebnis erzielt“, zeigt sich Projektleiter und Phoenix-Jugendkoordinator Matthias Grothe begeistert. Die Zahl vom ersten Besuch der kinder+Sport Basketball Academy in Soest im Mai 2015 wurde damit deutlich übertroffen. „Dass Emma die Allstar-Stufe erreicht hat, war natürlich ein absolutes Highlight“, so Grothe weiter. Emma, die beim TSV Hagen 1860 Basketball spielt, ist nun bereits Hagens zweiter Allstar. Im Dezember 2014 hatte sich Liam Ben Pauli im Alter von neun Jahren das schwarze Trikot gesichert.

Insgesamt wurden bei dem Event, das Phoenix Hagen in Kooperation mit dem BC 70 Soest ausrichtete, 76 Trikots vergeben. Neben Emmas Allstar-Dress fanden acht blaue Player-Trikots, 40 gelbe Junior-Trikots und 27 weiße Rookie-Trikots glückliche neue Besitzer. „Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und waren voller Eifer dabei“, sagt Matthias Grothe. Der 38-Jährige lobt auch die hervorragende Organisation seitens Andreas Kayser, dem 1. Vorsitzenden des BC 70 Soest, und seinem Team. „Der Ablauf des Events verlief reibungslos“, so Grothe.

In der laufenden Saison besucht die Hagener kinder+Sport Basketball Academy erneut eine Stadt im weiteren Umkreis. Am 30. Juni ist sie bei einem Schulevent erstmals in Mönchengladbach zu Gast. Das nächste offene Event findet dann am 15. Juli beim Phoenix-Sommercamp statt. Weitere Informationen und Videos gibt es online unter kinderplussport.de. Dort sind auch Neuanmeldungen für die kommenden Veranstaltung möglich. Schriftliche Anmeldeformulare liegen zudem in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen in der Funckestraße aus oder können unter grothe@phoenix-hagen.de angefordert werden. Projektleiter Matthias Grothe beantwortet unter dieser E-Mail-Adresse auch gerne weitere Fragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.