Erfolgreiche Tennisspieler des TC Rot-Weiß Hagen

Anzeige
Trainer Simeon Ivanov mit seinen erfolgreichen Schützlingen. (Foto: privat)
Tobias Berning und Marwin Kralemann vom TC Rot-Weiß Hagen, beides Schützlinge von Cheftrainer Simeon Ivanov, schlugen in der vergangenen Woche beim Tennis Europe Turnier in Luxemburg auf. Marwin trat bei dem Turnier in der Altersklasse U16 sowohl im Einzel als auch im Doppel an.
Nach dem Marwin die erste Runde im Einzel-Hauptfeld mit 7:5, 6:2 für sich gestalten konnte, wartete in der zweiten Runde mit Chris Rodesch aus Luxemburg die Nr. 250 in Europa. Hier wurde es eine spannende Partie auf Augenhöhe, die aber mit 4:6, 6:7 verloren ging. Im Doppel mit seinem Partner Sven Thiergard dagegen konnte sich Marwin bis ins Finale vorkämpfen. Leider konnten die beiden wegen einer Verletzung von Sven nicht im Finale antreten und somit kehrte Marwin mit einem zweiten Platz zurück.
Noch besser lief es für Tobias Berning in der Altersklasse U14: Tobias hatte ein schweres Los in der ersten Runde mit dem an Position 1 gesetzten Mark Lajal aus Estland. Nach verlorenem ersten Satz konnte Tobias das Match noch drehen und gewann mit 6:3 und 6:2 souverän die beiden weiteren Sätze. Danach spielte sich Tobias überzeugend durchs Hauptfeld und war erst im Finale zu stoppen. Hier spielte Tobias gegen den Niederländer Fons van Sambeek (Nr. 194 der Europarangliste) und verlor mit 3:6, 6:7, zeigte daber aber eine Top-Leistung. ^Foto: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.