Gardetänzerinnen des ETV stürmten auf den 1. Platz

Anzeige
Starker Auftritt, obwohl gleich mehrere Athletinnen ausgefallen sind

Die Gardetänzerinnen des Elseyer TV suchten am vergangenen Wochenende beim 10. Adventsturnier des Würselerner Karnevalsverein den Vergleich mit anderen Tanzgarden aus Nah und Fern. Beim Start im Aachener Grenzland mussten die ETV-Mädchen krankheitsbedingt gleich auf mehrere Tänzerinnen verzichten. Für die restlichen, nur sechs Mädchen waren die Anforderungen an Sauberkeit und Ausführungen dadurch noch mal höher, da Fehler bei kleineren Formationen optisch viel stärker ins Gewicht fallen. Doch alle Gardetänzerinnen meisterten die Aufgabe mit Bravur und belohnten sich für die gute Leistung selbst. Nach den vergangenen drei Jahren meist „nur“ zweite und dritte Plätze zu Buche standen, erklomm die ETV-Garde nun zum ersten Mal das Siegertreppchen. Auch die Solistinnen des ETV konnten in Würselen jeweils persönliche Fortschritte erzielen, vordere Platzierungen waren in einem starken Teilnehmerfeld aber nicht zu verzeichnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.