Hagener Teams vom PSV Hagen in Oberhausen beim Dance Contest vorne dabei

Anzeige
2 Hagener Tanzgruppen des Polizei-Sport-Vereins waren am letzten Samstag in Oberhausen beim Finale vom Dak Dance Contest und haben sich achtbar geschlagen. In der Kategorie "Kids Champs" belegten die Crazy School Girls den beachtlichen dritten Platz.Die Jury, in der unter anderem Ross Antony und D ´Nice saßen, hatten ihre wahre Freude bei dieser Präsentation.In der Kategorie Teens wurden die Mädchen der Gruppe Diversity zweite, nachdem sie im Halbfinale in Gelsenkirchen einige andere Teams hinter sich gelassen hatten. Beide Teams haben nun ein Workshop bei dem Choreographen D´Nice gewonnen, wo sie ihre Tanzkünste vertiefen können um im nächsten Jahr eventuell noch weiter vorne dabei zu sein.
Mit den Tanzgruppen freuen sich die Trainerinen Sophie und Natascha Fordt über den Erfolg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.