Hallenfußball-Turnier SV Boele-Kabel um den Zweirad-Trimborn-Pokal

Wann? 08.01.2017 10:30 Uhr

Wo? Hagen, Hagen DE
Anzeige
Hagen: Hagen | Das älteste Hagener Hallenfußball-Turnier findet am Samstag, 07.01.2017 ab 10.30 Uhr und am Sonntag, 08.01.2017 ebenfalls ab 10.30 Uhr in der Gesamtschule Boele statt.

Teilnehmen werden 16 Mannschaften, die am Samstag in 4 Gruppen die Vorrunde ausspielen. Die beiden Ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde am Sonntag. Das Turnier ist wieder ein Qualifikationsturnier für die Hagener Hallen Masters. Beim Boeler Turnier werden drei Qualifikationsplätze für die Sparkassen Hallen Masters ausgespielt. Nach derzeitiger (vorläufiger) Planung haben sich die Vereine Al Seddiq Hagen, Vorhalle 09, RSV Selbecke, Hagen United, Polizei Hagen, Hellas/Makedonikus Hagen, Polonia Hagen und SV Boele-Kabel I entschieden, das Boeler Turnier als Qualifikationsturnier zu nutzen.

Da die Losröcke wegen ihrer eigenen Residenzeröffnung leider verhindert sind, wird das traditionelle Einlagespiel am Sonntag um 14.30 Uhr zwischen unseren Alten Herren und einer Leo-Nüchter-Traditionsmannschaft ausgetragen werden. Die Leo-Nüchter-Traditionsmannschaft wird aus ehemaligen Boeler "Altinternationalen" bestehen, die sich regelmäßig in Boele treffen. Das Team wird von Uli Storkmann organisiert.

Abgerundet wird das Turnier wieder von einer Tombola. Zweirad Trimborn hat den Hauptpreis -ein Markenfahrrad- gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.