Hart umgekämpfter Sieg für den VFL Eintracht Hagen

Anzeige
Das Nachholspiel des dritten Spieltags war am Oster Samstag in der Enervie Arena. Der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden war zu Gast.
Es war ein hart umgekämpftes Spiel. In der 18 Minute gab es sogar Rot für die 10 Johannes Schumacher von der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden. Die Schiedsrichter mussten dazwischen gehen da alle Spieler zum "Rudel" zusammen kamen.
Die Hagener taten sich gegen Wiesbaden sehr schwer. Man verspielte immer wieder die Führung die man sich erkämpft hat. Jedoch reichte die Leistung der Hagener um mit 33:28 zu gewinnen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.