Herren des TC-Rot Weiß Hagen steigen souverän in die Verbandsliga auf

Anzeige
Das Foto zeigt Lukas Pour, Denim Brcina, Simeon Ivanov und Marwin Elias Kralemann (Foto v. l.). (Foto: privat)
Hagen: TC Rot-Weiß Hagen |

Die 1. Herren des TC Rot Weiß Hagen bestritten am vergangenen Samstag ihr letztes Spiel der Wintersaison 2016/ 2017 in der Südwestfalenliga. Ein 6:0 Sieg gegen TC Halden 2000 2 sicherte den Herren nicht nur den Titel zum Südwestfalenmeister sondern auch den Aufstieg in die nächst höhere Liga. Nächsten Winter wird das Team um die Bredelle-Nachwuchsspieler in der Verbandsliga aufschlagen.

Am Erfolg beteiligt waren Tobias Berning, Denim Brcina, Marwin Elias Kralemann, Ben Schneider Lukas Pour und Simeon Ivanov. Auch Cheftrainer Simeon Ivanov war mit
der Leistung der Mannschaft sichtlich zufrieden: „Bei den wichtigsten Spielen haben die Jungs das super gemeistert. Ein verdienter Aufstieg.“ Während das Team
ihr erstes Spiel gegen TC Iserlohn 2 mit 2:4 verloren geben musste, wurde in den darauffolgenden Spielen gegen TC Schwarz-Gelb Hagen 1, TC Brilon 1, Herdecker TV 1, TC Blau –Weiß Sundern 2 und Halden 2000 2 insgesamt nur noch ein Einzel verloren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.