Letzter Leistungstest: Krombacher-Challenge am 26. und 27. September

Anzeige
Am 26. und 27. September, steigt die Krombacher Challenge in der Arena am Ischeland. Kurz vor Saisonbeginn der Bundesliga ist das stark besetzte Turnier eine echte Standortbestimmung, nicht nur für die Gastgeber.
Neben Phoenix Hagen nehmen die Liga-Konkurrenten aus Bonn und Göttingen sowie mit Sidigas Avellino erstmals ein Vertreter aus dem Ausland an dem Vorbereitungsturnier teil. Die Italiener spielen in der Serie A und sind auch im europäischen Basketball erfahren.
Mindestens zwei bekannte Gesichter aus dem Kader von Avellino werden in Hagen zu sehen sein: die Ex-BBL-Profis Maarten Leunen (ehemals Ulm) und Benas Veikalas (ehemals Bonn).
Das Halbfinale findet exakt eine Woche vor dem ersten Saisonspiel von Phoenix Hagen in Bundesliga beim Mitteldeutschen BC in Weißenfels am 3. Oktober statt. Damit kann das Vorbereitungsturnier durchaus als Generalprobe verstanden werden.
„Natürlich ist das Turnier richtungsweisend für den Auftakt“, sagt Phoenix-Headcoach Ingo Freyer. „Immerhin spielen wir an dem Wochenende gegen die BG Göttingen und einen weiteren Erstligisten, entweder aus Deutschland oder aus Italien.“
Im bewährten Spielmodus werden am Samstag die Halbfinals ausgetragen. Hier treffen die Telekom Baskets am um 17.30 Uhr zunächst auf Avellino. Im Anschluss fordert Phoenix um 20 Uhr die BG Göttingen heraus. Die Verlierer dieser Begegnungen bestreiten am Sonntag um 15 Uhr das Spiel um Platz drei. Höhepunkt wird das Finale der beiden Halbfinalsieger um 17.30 Uhr sein. „Die Basketball-Fans werden voll auf ihre Kosten kommen“, verspricht Dr. Franz-J. Weihrauch, Pressesprecher der Krombacher Brauerei. Das letzte Wochenende im September steht zwar ganz im Zeichen des Basketballs, doch auch der Wohltätigkeitsgedanke soll nicht zu kurz kommen. Unabhängig von den Turniereinnahmen wird die Krombacher Brauerei 2.500 Euro für den guten Zweck spenden.
Im Vorverkauf sind noch Karten verfügbar. Tagestickets kosten zwischen 6 und 14 Euro (Sitzplatz Kategorie 1) und sind bei allen Phoenix-Vorverkaufsstellen zu haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.