Phoenix Hagen gewinnt die Krombacher Challenge 2013

Anzeige
Durch einen klaren 106:79 (59:43) Sieg am Samstagaben gegen die BG Göttingen vor den Augen von Mehmet Scholl zogen Phoenix Hagen in das Finale der Krombacher Challenge ein. Im Finale am Sonntag trafen die Hagen auf Telekom Bonn, die knapp den FC Bayern Basketball mit 81:76 besiegten

Update:
Phoenix Hagen hat die Krombacher Challenge 2013 gewonnen! Vor 2.356 Zuschauern in der Enervie-Arena besiegten die Feuervögel die Telekom Baskets Bonn mit 101:71 (49:40). Bester Hagener Werfer war Larry Gordon mit 19 Punkten.

Der FC Bayern Basketball hat sich den 3. Platz bei der Krombacher Challenge erkämpft. Gegen die BG Göttingen siegte die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic am Ende mit 95:86 (39:39). Allerdings schnupperten die Niederachsen noch Anfang des Schlussviertels an der Überraschung, bis die Bayern mit dem 69:68 den Führungswechsel erzwangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.