Phoenix Hagen: Krombacher Challenge mit München und Bonn als Vorsaison-Highlight

Anzeige
Hagen: Enervie-Arena |

Ein absoluter Leckerbissen wartet am 7. und 8. September auf die Basketball-Fans in Hagen und Umgebung. Bei der „Krombacher Challenge 2013“ trifft Phoenix Hagen auf die Top-Mannschaften des FC Bayern München, der Telekom Baskets aus Bonn (beide Basketball-Bundesliga) und von der BG 74 Göttingen (ProA).

Die „Krombacher Challenge 2013“ ist Teil der Vorbereitung auf die Saison 2013/2014. Am 7. September werden die Halbfinalspiele in der Enervie-Arena ausgetragen. Die Verlierer aus beiden Begegnungen bestreiten am nächsten Tag dann das Spiel um den dritten Platz. Höhepunkt wird dann das große Finale der beiden Halbfinalsieger am Sonntag um 17.30 Uhr sein.
Mit den Bayern, Bonn und Phoenix Hagen treffen gleich drei der besten acht Mannschaften der Saison 2012/2013 aufeinander. „Dieses hochkarätig besetzte Turnier wird in jedem Falle eine erste ernsthafte Standortbestimmung sein. Zugleich wollen wir damit unsere Fans und Freunde auf eine spannende Saison einstimmen“, sagt Hagens Geschäftsführer Oliver Herkelmann und ergänzt: „Wir freuen uns besonders, unseren Zuschauern das neue Team von Bayern München präsentieren zu können, dem in der Saison 2013/2014 sicherlich nochmals mehr zuzutrauen ist.“
Der Vorverkauf für die „Krombacher Challenge 2013“ startet am vergangenen Donnerstag. Tagestickets kosten zwischen 6,50 und 14 Euro; die Preise für die Wochenendtickets liegen zwischen 11 und 22 Euro. Erhältlich sind die Karten bei allen Phoenix-Vorverkaufsstellen, in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen an der Funckestraße sowie online unter www.phoenix hagen.de. Phoenix-Dauerkarteninhaber der Saison 2013/2014 haben ein Vorkaufsrecht auf die Wochenendtickets für ihre Plätze bis zum 10. Juli und erhalten 10 Prozent Rabatt auf den Endpreis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.