Phoenix Hagen trifft auf Fraport Skyliners

Anzeige
Ehre, wem Ehre gebührt: Die FRAPORT SKYLINERS haben Großes geleistet und sich am Dienstag für das Final-Four-Turnier der EuroChallenge qualifiziert. Am Samstag um 18.30 Uhr fordern die hessischen Eurofighter nun Phoenix Hagen. Das Spiel der Basketball-Bundesliga findet in der Enervie-Arena statt. Wichtig für alle Fans: Die Partie wurde um einen Tag vorverlegt!
Die Form der Frankfurter stimmt derzeit nicht nur international. Erfolge wie das 87:80 gegen Berlin oder das 83:81 in Oldenburg sind eindrucksvolle Belege. Fundament der Spiels der Hessen sind eine aggressive Defense und Spielkontrolle. „Die Frankfurter verfügen über sehr intelligente Spieler. Sie haben ihren Kader im Saisonverlauf außerdem gut verändert“, weiß Hagens Trainer Ingo Freyer.
Die Hagener haben ihrerseits frische Kräfte aus dem 91:84 in Crailsheim gezogen. „Das war natürlich ein sehr wichtiger Schritt für uns. Trotzdem brauchen wir mindestens noch zwei Siege für den Klassenerhalt“, so Freyer. Gegen die formstaken Hessen wird es nicht leicht, den ersten dieser beiden Erfolge einzufahren. „Wir müssen einen Weg finden, die Aggressivität der Frankfurter anzunehmen. Und wir müssen es schaffen, Tempo ins Spiel zu bringen. Im Hinspiel ist uns das gelungen.“ Gegen Frankfurt können die Feuervögel in Bestbesetzung auflaufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.