Phoenix-Heimspiel gegen Würzburg um einen Tag verlegt

Anzeige
Das Heimspiel von Phoenix Hagen gegen Würzburg ist aus organisatorischen Gründen um einen Tag nach hinten verlegt worden. Die Partie findet jetzt am Sonntag, 30. Oktober, um 18 Uhr in der Arena am Ischeland statt. Ursprünglich war die Partie des 7. Spieltags auf den Samstag terminiert. Um eine zeitliche Überschneidung mit dem Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 zu vermeiden, bemühten sich die Verantwortlichen von Phoenix Hagen um eine Spielverlegung, der die Gäste aus Würzburg zustimmten. Tagestickets für das Spiel sind an der Funckestraße 38/40 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.