Startgemeinschaft LA-Team A46 fährt mit zwei Staffeln zu den Deutschen Meisterschaften

Anzeige
Die U20-Staffel holte bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften den fünften Platz. (Foto: Stephan Faber)
Bei den U20 Hallenmeisterschaften in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle am vergangenen Samstag errang die 4×200 Meter-Damenstaffel der Startgemeinschaft LA-Team A46 (LAZ Iserlohn, TV Deilinghofen, TSV 1860 Hagen) in 1:47,70 Minuten nicht nur den fünften Platz, sondern sicherten sich auch die Teilnahme an die Deutschen Jugendmeisterschaften am 25. und 26. Februar in Sindelfingen. An den Start gingen Laura Olbrich (TVD), Lisanne Faber (LAZ) sowie Annalena Struck und Lena Schardt ( beide TSV). Bereits in der Woche zuvor hatte die 4x200 Meter-Damenstaffel in der Altersklasse U18 bei den NRW-Meisterschaften den Titel geholt und gleichzeitig die Quali für Sindelfingen geschafft. Lisa Kowald (TSV), Joanna Spiekermann (TVD), Lena Schardt, Lisa Söhnchen (beide TSV) siegten in 1:45,94 Minuten.

Mit Video.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.