U15 Basketball NRW-Liga: Neunter Sieg im neunten Spiel

Anzeige
BBZ Opladen – TSV Hagen 1860 46:79 (23:28)

Zum letzten Spiel in diesem Jahr ging es für die U15 zum Auswärtsspiel nah Opladen.

Hagen begann in der Verteidigung sehr druckvoll und engagiert und hatten dadurch viele einfache Ballgewinne. Im Angriff hingegen schien der Korb in der ersten Halbzeit wie vernagelt zu sein. Mit der Schlusssirene zu Halbzeit erzielte Brit Schmidtkunz noch einen schönen 3-punkte Wurf der Hoffnung auf mehr bringen sollte. So ging es für die Hagenerinnen erst einmal mit einer knappen 5 Punkteführung in die Halbzeit.

Die Ansage in der Halbzeit war klar formuliert, den Ball schneller zu bewegen und dann den Korb härter zu attackieren und dabei die Verteidigung nicht zu vernachlässigen.
Die Hagenerinnen setzen dieses nun auch deutlicher um und so ging man mit einer 13 Punkteführung in das Schlussviertel.

Im letzten Spielabschnitt steigerte sich Hagen weiter und konnte in diesem Viertel mehr Punkte erzielen als in den ersten beiden Vierteln zusammen.
Das lag vor allem an der guten Einstellung in der Verteidigung, dass man vor die Schnellangriffe besser Abschloss und im Angriff den Ball allgemein besser bewegte.
Das Highlight des Spiels war dann Sarah Polleros überlassen, die von der Mittellinie mit dem Schlusspfiff noch einen Dreier versenken konnte.

So geht es für alle erst mal in die verdiente Weihnachtspause, ehe es im neuen Jahr weiter geht den Platz an der Spitze zu verteidigen.

Fazit:
Alle Spielerinnen konnten heute viel Spielzeit abgreifen und sich in die Punkteliste eintragen. Die Verteidigung stand 40 Minuten sehr gut und offensiv konnte sich das Team in der zweiten Halbzeit deutlich steigern.

Für den TSV spielten:
Vorkäufer, L. (4), Danzebrink, N. (6), Scheller, K. (15), Schmidtkunz, B. (3), Haxhani, K. (5), Neuhaus, E. (4), Graf, J. (8), Thurn, P. (2), Krause, K. (2), Polleros, S. (24), Röspel, R. (4), Schmidt, B. (2)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.