U15 -Fußball-Mädchen vom SV Hohenlimburg 1910 sind für Endrunde des Skyline Cups in Frankfurt qualifiziert - Schnuppertrainings für Mädchen

Anzeige
Durch einen nie gefährdeten 9:0 Sieg gegen MFFC Soest gelang den Zehnermädchen die Qualifikation für die Endrunde des Skyline Cups 2017 in Frankfurt. Ein international sehr stark besetztes Turnier und nach der Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft in Duisburg das nächste Highlight.

Am Karsamstag, den 15.04.2017 nehmen am Endrunden-Turnier in Frankfurt 11-er-Teams teil unter anderem von SK Slavia Praha (CZ), 1.FFC Frankfurt, FC Blue Star Zürich (CH), TSG 1899 Hoffenheim, Alemannia Aachen, Karsruher SC, FSV Hessen Wetzlar, U-15 Nationalmannschaft Tschechien, Spvgg. 05 Oberrad, 1.FC Saarbrücken und RB Leipzig. In der Vorrunde spielen die Zehnermädchen gegen Eintracht Frankfurt, TSV Schott Mainz und den Bundesliganachwuchs von SC Sand. Eine sehr willkommene und schöne sportliche Herausförderung zum Ligaalltag, welcher mit dem Derby gegen FC Iserlohn am 12.03. eine ebenfalls reizvolle Aufgabe vorsieht.

Fußballbegeisterte Mädchen können bereits ab 9 Jahren in Mädchenteams beim SV Hohenlimburg jeden Montag und Donnerstag um 16:30 Uhr auf dem Kunstrasen, Berliner Allee 54, zeitgleich mit dem erfolgreichen U 15-Team mittrainieren. Nähere Informationen zum Mädchen-Fußball beim SV Hohenlimburg 1910 gibt es online unter www.zehnermaedchen.de oder telefonisch unter 01 72 / 58 40 347.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.