U15/2 Basketball JRL: 2. Hälfte zerstört Chance auf Sieg

Anzeige
Melissa Misic (Foto: T. Lubrich)
TSV Hagen 1860 – Capitol Bascats Düsseldorf 50:73 (23:27)

Schon vor Beginn des Spiels wurde deutlich, dass das Spiel Spannung versprechen wird. Und so kam es dann auch. Das erste Viertel war durch die Rebound starken Gegner geprägt, die glücklicherweise ihre 2. Chancen nicht zu verwerten wussten. So ging das erste Viertel 8 zu 14 für die Capitol Bascats aus.

Das 2. Viertel lief nun besser. In der Defense setzte man erfolgreich die Ganz-Feld-Presse ein und zahlreiche Ballgewinne resultierten. So konnte man das Viertel sogar 15 zu 13 gewinnen. In diesem Viertel war es besonders eine hervorragende Defense-Leistung von Melissa Misic die das Viertel prägte. Leider verletzte sich in dieser Halbzeit Lisa Düllmann, von der noch eine Diagnose fehlt. An dieser Stelle Gute Besserung! Leider ging die 2. Halbzeit nicht so vielversprechend weiter. Zu einer unkonzentrierten Verteidigung kamen zahlreiche Ballverluste.Das letzte Viertel war demnach von müden Knochen geprägt. Ohne Energie spielte der TSV nun das Spiel zu Ende und verlor nach einer guten ersten Halbzeit mit 50 zu 73.

Ein besonderes Lob haben sich Jule Krüsmann und Mailin Matthies verdient, die sowohl in der Defense als auch in der Offense einen beeindruckenden Biss und Einsatz gezeigt haben!

Für den TSV spielten:
Düllmann, L. (0); Schlüter, F. (2); Woelke, S. (3); Misic, M. (14); Dos Santos, J. (1); Voigt, L. (0); Bielefeld, A. (3); Matthies, M. (0); Lubrich, S. (4); Kretschmer, C. (5); Krüsmann, L. (8); Krüsmann, J. (10)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.