VfL Eintracht Hagen siegt gegen den VfL Baunatal mit 38:24

Anzeige
Hagen: Ischelandhalle | Der VfL Eintracht Hagen spielte am Samstagnachmittag in der Ischelandhalle gegen den VfL Baunatal. Die Sieben von Coach Lars Hepp gewann mit 38:24 und sicherte sich damit wieder zwei wichtige Punkte im Kampf um den Titel. Das Spiel selbst war sehr einseitig: Es spielte eigentlich nur der Gastgeber, der auch seine Chancen nutze. Tobias Mahncke im Tor der Eintracht steuerte viel zu diesem Sieg bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.