Der Imkerverein wächst stetig

Anzeige
Thorsten Stange, Jörg Tysarzik, Wolfgang Weber und Holger Petersein engagieren sich für ihr Hobby im Vorstand des Imkervereins Hohenlimburg. Foto: Privat
Imkerverein hat neuen Vorstand gewählt

Hohenlimburg. Der Hohenlimburger Imkerverein hat einen neuen Vorstand. Auf der jüngsten Hauptversammlung wurde Holger Petersein zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Der Imkerverein hatte sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt. In der Amtszeit des bisherigen Vorstandes nahm sowohl die Zahl der Vereinsmitglieder als auch die Zahl der betreuten Bienenvölker kontinuierlich zu. Dies wurde in der diesjährigen Hauptversammlung des Vereins ausdrücklich gewürdigt. Dennoch wurde der Vorstand neu zusammengestellt, denn der bisherige 2. Vorsitzende, Eberhard vom Brocke und der Schriftführer Michael Kissner standen aus Zeitgründen nicht mehr für eine weitere Amtsszeit zu Verfügung. Auch der 1. Vorsitzende Wolfgang Weber wollte in der Vereinsarbeit kürzer treten, erklärte sich aber bereit, als 2. Vorsitzender den neuen Vorstand einzuarbeiten und zu unterstützen. Der neue Vereinsvorsitzende hatte sich bisher hauptsächlich um die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins gekümmert.

Der neue Vorsitzende sieht sich als Ansprechpartner für alle, die sich für die Imkerei interessieren. Grundlage für die Imkerei ist aber auch eine intakte blütenreiche Umwelt, in der außer Honigbienen auch Hummeln, andere Wildbienen und Schmetterlinge ein Auskommen haben. Um im Bereich der Pflanzenauswahl in der Nähe der Landwirtschaft, öffentlichem Grün, Gärten und auch Balkonkästen kompetente Auskünfte geben zu können, hat sich Holger Petersein im vergangenen Jahr vom Landesverband der Imker in Westfalen-Lippe zum Bienenweideberater ausbilden lassen.

Der Imkerverein wird sich auch in diesem Jahr wieder auf mehreren Veranstaltungen präsentieren. Die nächste Versammlung findet am Mittwoch, 9. März, in der Gaststätte "Adler" in der Unternahmer Str. 21 statt. Gäste sind willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.