Fußballverein SC Zurstraße 70 e.V. veranstaltet Osterfeuer

Anzeige
Breckerfeld

Am Karsamstag lud der Fußballverein SC Zurstraße 70 e.V. zum Osterfeuer, das am Vereinseigenen Vereinsheim stattfand, ein.

Bevor das Osterfeuer angezündet wurde, lud der Fußballverein, sowie der dortige Vorstand zum gemeinsamen Fußball schauen ein. Dortmund gegen Bayern. Dieses Duell demonstrierte sich nicht nur auf der Leinwand, welches mithilfe eines Beamers projektziert wurde, sondern auch im vorgeheizten Vereinsheim. Hier wurde in freundschaftlicher Art und Weise deutlich, wer mit welchem "Gegner" mit zitterte.
Nach 90 + 4 Minuten lag dann das Ergebnis vor. Der FC Bayern hatte mit 1:0 gewonnen.
Wenig später, begaben sich dann die Fußballbegeisterten ins Freie, wo bald darauf das Osterfeuer angezündet wurde. Durch das schlechte Wetter, dass in den vergangenen Tagen über Breckerfeld, sowie den Ortsteil Zurstraße gezogen war, gestaltete sich der Brandvorgang allzu schwierig, welches mit dicken Rauchwolken beeindruckend zu begutachten war.
Für Speis und Trank war ebenfalls gesorgt. Draußen, neben dem Eingang ins Vereinheim gab es Pommes und Curry-Wurst, sowie ein kühles Bier. An der Theke im Vereinsheim gab es, für den Monat April eigentlich ungewöhnlich, Glühwein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.