Oldieabend bei Hubertus mit der Heart of Gold Band

Anzeige
Heart of Gold Band präsentiert von Hans Larisch
Oldieabend im St. Hubertus Schützenverein Iserlohn.

Hans Larisch – der amtierende Schützenkönig – präsentiert die Heart of Gold Band.

Vorneweg ihr Frontmann Günni, Leadsänger und Gitarrist der Band.
Urgestein Peter, Gitarrist, Sänger und Keyboarder.
Didi Gesang und Schlagzeug.
Burkhard spielt den Bass.
Und für Gunnar ist es ein Heimspiel, der Leadgitarrist ist aus Letmathe.
Nicht zu vergessen Steve von der Technik.

Bei den Evergreens aus den 60-70 Jahren wippen automatisch die Füße der Senioren.
Auch die jüngeren Besucher lassen sich von dem Beat anstecken.
Viele singen die Melodien mit und tanzen dazu.
Während sich die Jungs die wohlverdiente Pause gönnen, unterhält Ilona das Publikum mit ihren schönen Liedern, unterstützt von Peter.

Später freut sich Elke über Poor Boy von den Lords.

Der älteste Zuhörer dürfte wohl Harald sein, der Vater von Hans.
Und der jüngste – natürlich das kommende Baby von Malte und Yvonne.
Alles gute für euch drei und eine schöne Zukunft.

Wieder einmal ein schöner Abend mit der HoGB, ein Wiedersehen gibt es in der AWO Westerbauer am 5.12. bei Jochen Weber.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.440
Wolfgang Schulte aus Hagen | 22.10.2015 | 22:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.