Projektwoche zum Thema Wut im Mehrgenerationenhaus

Anzeige
Der Kinderschutzbund öffnet in den Osterferien seine Pforten für eine neue
Projektwoche zum Thema "WUT – Ein Zwerg sieht Rot". Um einem kleinen Zwerg zu helfen, sind alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren eingeladen, die Wut zu untersuchen. Hier werden Verbindungen zwischen Farben hergestellt, sich fotografisch betrachtet, mit vielen Naturmaterialien experimentiert und eine Lösung für die Wut gesucht.
Die Projektwoche findet im Kinderschutzbund von Dienstag, 17.April, bis Freitag, 21.April, jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Sie kostet 40 Euro, Ermäßigungen sind möglich. Ein gesundes und schmackhaftes Mittagessen ist inbegriffen.
Veranstalter dieser Projektwoche ist die LAG Kunst & Medien NRW e.V. und der Kinderschutzbund Ortsverband Hagen e.V. Sie wird durch das Programm „Noch viel vor“ der Aktion Mensch gefördert.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes,
Potthofstraße 20,Tel. 02331-3860890.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.