*Rett-Benefiztag in Hagen - Ein Rückblick*

Anzeige
Hagen: Kampfbahn Boelerheide | Der 13. Juni 2015 war für die Organisatoren des Rett-Benefiztages ein ganz besonderer Tag. Nach 12 Jahren kehrten sie mit ihrem Spendentag "zurück zu den Wurzel" nach Hagen, der Heimatstadt des Schirmherren Erdal Keser. So begann dieser Tag mit einem Freundschaftsspiel im Fußball zwischen den Rett-Dreamteam und ehemaligen Profi-Spielern des FC Schalke 04. Viele Zuschauer und Eltern mit ihren schwerstkranken Kindern erlebten einen wunderbaren Tag bei tollstem Wetter und heiterer Stimmung. Wie in jedem Jahr standen die Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. So kam es letzen Endes nicht auf den Ausgangs des Spiels an, sondern in erster Linie auf das Ziel, eine möglichst hohe Summe zusammenzutragen, um die Forschung gegen die bislang unheilbare Krankheit "Rettsyndrom" voranzutreiben. Wieder gab es große Unterstützung durch Sponsoren und Werbepartner, die besonders die langfristige Planung im Vorfeld ermöglichten. Am Abend wurde wie in jedem Jahr eine Galaparty in der Arena von Phoenix Hagen veranstaltet, die ebenso unterstützt durch Prominente wie Sänger und Schauspieler zu einem Highlight wurde.

Ein besonderer DANK gilt:
Uwe Straube: Herausgeber "Rettseits" und Cheforganisator Rettbenefiztag
Michael Wenzel: Leiter und Komunikation Rettbenefiztag
Leslie Malton: Botschafterin Rettbenefiztag
Erdal Keser: Schirmherr Rett Benefiztag, Fußballtrainer, Ex-Fußball-Profi für Brorussia Dortmund, Galatasaray Istambul
Elternhilfe für Kinder mit Rettsyndrom in Deutschland e.v.,
aber auch allen Schauspielern, Musikern und tatkräftigen HelferInnen, die dieses tolle Ereignis ermöglichten!

http//:www.rettbenefiztag.de
http//:rett.de

Die letzten 3 Fotos zeigen das Abschiedsgeschenk meiner Kolleginnen - eine Spende an die Elternhilfe für Kinder mit Rettsyndrom in Deutschland e.v.
* Herzlichen DANK dafür! *

- siehe auch meinen 1. Beitrag vom 07. Februar 2015 -
1
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.