Am Muttertag zum Konzert in die Erlöserkirche

Anzeige
Haltern am See: Erlöserkirche | Barockmusik in der Erlöserkirche
Der Freundeskreis Kirchenmusik und die evangelische Kirchengemeinde Haltern laden zum Konzert in die Erlöserkirche ein. Am Sonntag, dem 8. Mai 2016, um 17 Uhr ist das Barock-Quartett PINC zu Gast.
PINC – das sind Petra Souren (Blockflöte), Ina Grajetzki (Violine), Nino Saakadze (Cembalo) und Cornelia Runte-Wolff (Violoncello), vier Musikerinnen aus dem Münsterland, die sich auf Barockmusik spezialisiert haben. Temperamentvolles, energiegeladenes Musizieren, dabei virtuos und empfindsam, zeichnet dieses Ensemble aus. Sorgfältiger Umgang mit den Quellen und fundierte Kenntnis der historischen Aufführungspraxis sind Grundlagen ihrer gemeinsamen Arbeit.
"Alles preußisch, oder...?"
Das Programm trägt den Titel: "Alles preußisch, oder...?". Zu hören sind u.a. Werke von Georg Philipp Telemann, Heinrich Ignatz Franz Biber, Johann Sebastian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten am Ausgang um eine Spende für den Freundeskreis Kirchenmusik.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.