Gemeinde sucht aktive Senioren für Gottesdienst

Anzeige

Haltern. Viele kennen den Literaturgottesdienst (Erleserkirche) im Paul-Gerhardt-Haus, der mit einer Gruppe junger, engagierter Senioren und dem Pfarrer Karl Henschel voller Begeisterung und Tatkraft jetzt bereits zum 4. Mal vorbereitet wird. Aus krankheitsbedingten Gründen sind einige MitstreiterInnen ausgefallen. Damit es weiter geht, werden junge SeniorInnen, die Lust haben in einem überschaubaren Projekt im Team mitzuwirken, gesucht.


Die Termine werden gemeinsam immer neu abgestimmt. Die Treffen finden meistens unregelmäßig, vormittags für 2 Stunden statt.. Zur Vorbereitung auf einen Literaturgottesdienst werden verschiedene Bücher gelesen gegenseitig vorgestellt. Es wird dann abgestimmt, welches Buch schlussendlich ausgewählt wird. Nachdem alle das entsprechende Buch gelesen haben, werden gemeinsam Textstellen ausgesucht, die dem Zuhörern des Gottesdienstes einen Eindruck vom Buch verschaffen sollen und Lust auf mehr machen. Zudem wird gemeinsam besprochen, wer welche Textstelle vorlesen mag. Zusammen mit dem Pfarrer wird danach überlegt, welche Bibelstelle und Psalm zu dem entsprechenden Buch passen könnte. Anschließend werden mit den Musikern, Musikstücke zum gemeinsamen Singen und Musikstücke, die zwischen den Lesungen gespielt werden könnten besprochen und ausgesucht. Den letzten Schliff bekommt der Literaturgottesdienst durch kleine Dekorationen und kulinarischen Genüsse. Auch hier kann jeder so wie er will sich in der Gruppe einbringen. Kontakt erbeten unter Tel: 0171 9346478 oder e-Mail allerdisse@egha.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.