Glengar Irish Folk Duo fidelt auf an der Kajüte

Anzeige
“Four seasons on a monday“, heißt ein altes, irisches Sprichwort und meint damit das wechselhafte, unverlässliche Klima der grünen Insel. Mit diesen treffenden Worten zum Wetter leiteten dann auch Fritz Wesemann und Paddy Schmalöer ihren Auftritt an der Kajüte am Sonntag ein.

Alles andere als wechselhaft war dann aber die Musik, die die beiden Musiker aus Dülmen zu bieten hatten. Vom ersten bis zum letzten Song übertrug das Irish Folk Duo Glengar mit ihrer mitreißenden Art den keltischen Virus auf ihr Publikum, das auch an diesem Sonntag wieder zahlreich an der Strandallee erschienen war. Die zwischenzeitlichen Schauer taten der guten Stimmung keinen Abbruch. Bei „dirty ol` Town“ und „Whiskey in the Jar“ wurde kräftig mitgesungen. Das Duo verstand es sein Publikum zum Mitmachen und Mitklatschen zu animieren. Da ließ sich dann doch sogar die Sonne mal aus den Wolken locken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.