Konzert mit The Tips, Worst Ks' und Notions am 7. April im TRIGON

Anzeige
Die Reaggae-Punk-Rock-Soul Band The Tips aus Düsseldorf sind in Haltern längst kein Geheimtipp mehr, nachdem sie zweimal das Smalltownheart-Festival an der Schreinerei Döbber rockten.

Haltern. Am Freitag, 7. April lädt das Rockbüro Haltern wieder zur gepflegten Livemusik Party ins TRIGON an der Weseler Straße ein. Neben den Supportbands Worst Ks' aus der Seestadt, die sich dem Indie-Rock verschrieben haben, und der Hardcoreband Notions aus Münster, konnte das Rockbüro die bundesweit angesagte Band The Tips für den Abend gewinnen.

Die Reaggae-Punk-Rock-Soul Band The Tips aus Düsseldorf sind in Haltern längst kein Geheimtipp mehr, nachdem sie zweimal das Smalltownheart-Festival an der Schreinerei Döbber rockten.
The Tips wurden im Jahr 2008 von Aljoscha Thaleikis und Christian Heilwagen gegründet. Das Trio vervollständigte sich Mitte 2009 mit der Besetzung von Janosch Holland hinter dem Schlagzeug. Einige Konzerte wurden gespielt und es entstanden erste Demos, die auch gleich in der einschlägigen Fachpresse kommentiert wurden.
Das Hamburger Indie-Label Rotlicht Records, betrieben von Lars Häriger von den Skatoons, wurde auf die Band aufmerksam und nahm sie unter Vertrag. Im Frühjahr 2011 begannen The Tips mit den Aufnahmen zu ihrem Debütalbum High Sobriety.

Das Fanzine Ozelot.TV schwärmte seinerzeit von The Tips als „eine der wichtigsten deutschen Newcomer Bands im Jahr 2011“


Im Winter 2012 begann die Band damit, weitere Songs für ein neues Album zu schreiben. Während dieser Phase wurde Gernot Krebs vom Independent-Label Long Beach Records auf die Band aufmerksam. Nach ersten Treffen entschied man sich für eine zukünftige Zusammenarbeit. Parallel dazu wechselten The Tips zur Berliner Agentur „Muttis Booking“. Im Frühling 2013 entstand der Kontakt zu Produzent Guido Lucas, auch bekannt als „Indie-Papst“. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase wurde im Juni 2013 dann das zweite Album Trippin’ zusammen mit ihm produziert und aufgenommen. Auch Trippin’ erhielt – unter anderem vom renommierten Rock-Magazin Rolling Stone – positive Resonanzen. Auf der Website des Magazins wurde ebenfalls das Musikvideo zur Single My Girlsfriend’s Mother Is a Cop erstmals ausgestrahlt.
Im Sommer 2016 erschien das Album Twist'n'Turns, das die Band gerade auf einer UK-Tour präsentiert. Direkt nach der UK-Tour spielt die Band dann zusammen mit Worst Ks' und den Notions im TRIGON auf.

Facts: Ort: TRIGON, Weseler Straße 131 in Haltern am See
Datum: Freitag, 7. April
Uhrzeit: 20 Uhr
Eintritt: 6 €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.