Sankt Martin - Tradition mit aktuellem Bezug

Anzeige
In diesen Tagen wird allerorts das Martinsfest gefeiert. Kinder mit bunten Laternen ziehen mit ihren Eltern durch die Straßen und spielen die Martins-Geschichte nach. Eine Geschichte, in der es um das Teilen geht, um Großzügigkeit, Nächstenliebe und das Mitleid mit Bedürftigen. Es geht auch darum, das Andere nicht auszugrenzen, sondern zu akzeptieren und zu unterstützen. Nicht unser eigener Lebensstil und Lebensstandard steht im Vordergrund, sondern die Aufforderung in der Not für andere da zu sein.

Um ganz ähnliche Werte ging es auch beim Sternmarsch gegen Rechts in der vergangenen Woche und beim Gedenktag der Opfer an den Holocaust.

Beim Martinsfest machen wir unsere Kinder spielerisch mit diesen Werten vertraut. Eine wichtige Lehre nicht nur in unseren Zeiten. Helfen wir unseren Kindern, sie durch gutes Vorbild auch im Alltag umzusetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.