Sythener Gitarrentage: Ohrenschmaus im Schloss

Anzeige
Julia und Christian Zielinski sind beide 1987 geboren und haben als ARTIS GitarrenDuo mehrere erste und zweite Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen.
Haltern am See: Schloss Sythen |

Haltern. Rund 100 Gäste erwartete am Sonntagvormittag im Saal des Sythener Schlosses ein Gitarrenkonzert auf höchstem Niveau. Eingeladen waren im Rahmen der Sythener Gitarrentage die bislang jüngsten Musiker bei dieser Veranstaltungsreihe.

Julia und Christian Zielinski sind beide 1987 geboren und haben als ARTIS GitarrenDuo mehrere erste und zweite Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen. Einladungen zu bedeutenden Musikfestivals und ausgedehnte Konzertreisen im In- und Ausland bestätigen die herausragenden Qualitäten dieses Duos. Ebenso lebendige wie gefühlvolle Interpretationen bekannter und weniger gehörter Stücke präsentierten die Musiker dem Sythener Publikum. Das Duo begeisterte mit perfektem Zusammenspiel und großer Virtuosität. Sie schöpften das klangliche Potential der Gitarre voll aus. Dabei ist sie niemals ein Instrument der Effekthascherei, sondern dient immer dem musikalischen Ausdruck. Das Publikum erlebte viele Momente des Staunens und honorierte die Leistung der Musiker mit großem und anhaltendem Applaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.