Themenstadtführungen durch Halterns Altstadt

Anzeige

Haltern. Von Mai bis September bietet die Stadtagentur an jedem ersten Samstag im Monat ein abwechslungsreiches Programm im Rahmen des „Stadtgeflüsters“ an. Kompetente Stadtführerinnen vermitteln auf kurzweilige Art und Weise, aus ihrer jeweiligen geschichtlichen Sicht, die spannenden Facetten unserer Stadt von damals und heute.

Dabei wird die Halterner Geschichte, aber auch Ihre Menschen und Lebensweisen unterhaltsam eingebunden. Denn hier in unserer Stadt finden sich neben „Menschen und ihren Marotten“, unsere Gesa vom Gänsemarkt oder die Charlotte von der Post wieder. Termine und Themenstadtgeflüster 2016:
Samstag, 07.05., mit Gesa vom Gänsemarkt, Samstag, 04.06. mit Charlotte von der Post, Samstag, 02.07. mit Marie von der Mühlenporte, Samstag, 06.08. über „Halterner Original von früher und heute“, Samstag, 03.09. mit Libeth von der Lippmauer. Die ca. 90minütige Führungen starten jeweils um 11.15 Uhr ab Foyer des Alten Rathauses. Karten zum Preis von 4,00 € pro Person sind ab sofort in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Markt 1, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen nichts. Weitere Informationen gibt es unter 02364 933-365 oder -366.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.