VHS: Auf den Spuren der eigenen Familie

Wann? 18.03.2017 09:30 Uhr

Wo? Alte Sparkasse, Münsterstraße, 48249 Dülmen DE
Anzeige
Dülmen: Alte Sparkasse |

Dülmen. Detektivischer Spürsinn ist gefragt, wenn man die Herkunft der Familie erforschen möchte. Welche Ursprünge gibt es und in welchen geschichtlichen Zusammenhängen stehen diese. Wie und wo finde ich alte Urkunden und Informationen.

Die Kursleiterin und Genealogin Regina Klein zeigt die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Spurensuche vom Sammelsurium - was und wie wird gesammelt - über Schriftenkunde, Archive und Internet bis hin zum Aufbau einer Familienchronik.
All das ist möglich in dem VHS-Kurs zur Familienforschung. Dieser findet am Samstag, 18. März, von 9.30 bis 15 Uhr in der VHS-Dülmen, Alte Sparkasse an der Münsterstraße, statt. Die Kosten für dieses Einführungsseminar betragen 26,50 Euro. Anmeldungen und Informationen bei der Infothek der VHS in Haltern am See, Telefon 02364 933-442 oder im Internet unter www.vhs-haltern.de ( Kursnummer 1027).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.