Vokalkreis Münster tritt in der Marienkirche auf

Wann? 14.06.2013 19:30 Uhr

Wo? Kirche St. Marien, Gildenstraße 22, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: Kirche St. Marien |

Haltern. Intensiv probte am letzten Wochenende der „Vokalkreis Münster“ unter der Leitung von Thomas Mayr auf der Jugendburg Gemen für zwei Aufführungen von Haydns „Schöpfung“.

Am 14. Juni um 19.30 Uhr tritt er im Rahmen von KuKuK – Kirche und Kunst und Kultur in der Kirche St. Marien, Gildenstr. 22, Haltern am See, auf. Am Freitag und am Samstag wurde je ein Teil des Oratoriums in allen Einzelheiten erarbeitet, am Sonntag Vormittag gab es zum Abschluss einen Durchgang durch das gesamte Werk. Eine Woche ruhen die Proben jetzt, bevor es in die letzte Probenphase mit dem Kurion Orchester und den Solisten geht. Die Rollen des Gabriel und der Eva singt Melanie Spitau (Köln), die des Uriel Fritz Steinbacher (Münster) und Karl Heinz Lehner (Dortmund / Essen) die des Raphael und des Adam. In St. Marien trat der „Vokalkreis Münster“ bereits mit der „Johannes-Passion“ auf, in der Lehner den Jesus gesungen hat, mit Teilen des „Messias“ und dem „Weihnachtsoratorium“ von Saint-Saȅns auf.
Vorverkauf:
Für dieses Konzert sind nummerierte Eintrittskarten zu 19, 17 und 15 Euro (ermäßigt in Preisklasse 3 zu 7,50 Euro) über die Homepage www.st-sixtus.de oder im Pastoralbüro St. Sixtus, Gildenstr. 22, Tel. 9236-0, erhältlich.
Zur Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.