Berufskolleg verleiht Abiturzeugnisse in Haltern am See

Anzeige
 

Haltern/Marl. 143 Abiturientinnen und Abiturienten des Abiturjahrgangs 2017 des Hans-Böckler-Berufskollegs in Marl und Haltern am See erhielten am Wochenende ihre Abiturzeugnisse auf drei Abiturbällen

Insgesamt über 600 Gäste feierten die Verleihung der Abiturzeugnisse im Hotel Seehof in Haltern am See. Die Anzahl von 143 Abiturientinnen und Abiturienten erforderte in diesem Jahr erstmalig die Organisation und Durchführung dreier Abiturbälle. „Auf den Tag der Verleihung der Abiturzeugnisse haben die Schülerinnen und Schüler der beruflichen Gymnasien ausdauernd hingearbeitet. Daher haben wir auch einen feierlichen Rahmen geschaffen, um dieses Ereignis würdigen zu können“, so Schulleiter Wolfgang Großer. Als Ehrengast des Abiturballs des Bereichs Wirtschaft und Medien betonte Landrat Cay Süberkrüb: „Sie können stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein. Heute ist ein besonderer Tag: Sie haben das Abitur erreicht. Herzlichen Glückwunsch!“

„Sie können stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein. Heute ist ein besonderer Tag: Sie haben das Abitur erreicht. Herzlichen Glückwunsch!“

Im Anschluss beglückwünschte Schulleiter Wolfgang Großer in seiner Rede die Abiturientinnen und Abiturienten sowie deren Eltern. Auf dem Abiturball des Bereichs Pädagogik sprach der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Marl, Axel Großer, als Ehrengast. Dieser Ball fand zeitgleich statt. Auf dem dritten Abiturball des Bereichs Naturwissenschaften hielt die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Haltern am See, Hiltrud Schlierkamp, die Festrede. Anschließend überreichte Schulleiter Wolfgang Großer gemeinsam mit den Klassenlehrern die Abiturzeugnisse an strahlende Abiturientinnen und Abiturienten. Diese verabschiedeten sich von ihren Lehrkräften und dankten für die Unterstützung. Nach den Galabüffets des Seehofs sorgte die Ehrung der Prüfungsbesten für leuchtende Augen. Die Musiker Robin Schäfer und Michelle Alkan sorgten für den musikalischen Rahmen.
Die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten feierten mit ihren Gästen im Festsaal des Hotels Seehof bis in die frühen Morgenstunden. „Eine tolle Atmosphäre und ein sehr gelungenes Fest“, so das Fazit vieler Eltern und Gäste.

Ihre Allgemeine Hochschulreife haben folgende Schülerinnen und Schüler erhalten:

Abiturball Bereich Wirtschaft und Medien

Im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung:

W-A13a
Simon Bagh, Melih-Han Balci, Oliver Barczik, Christoph Bugsel, Michelle-Eileen Doctor, Asya Elif Kara, Felicitas Kionczyk, Can Noel Klimesch, Kevin Kowolenko, Nathalie Kurowski, Jana Meise, Lina Mara Mühlenbäumer, Carmen Radwan, Christian Strothotte

W-A13e
Antonia Bertram, Marie Brinkert, Jonathan Brückl, David Bußmann, Johanna Dräger, Jan-Philipp Dreckmann, Helen Enstrup, Rabea Fimpler, Simon Gorontzi, Pascal Kirschke, Marc Kohler, Andreas Koukoumaftsis, Tim Krause, Lea Meininger, Jana Pricking, Benjamin Rüter, Laszlo Sali, Nicole Schäfers, Christina Schild, Lukas Schmalöer, André Stevermüer, Anna Tegelkamp, Daniel Uphues, Kathrin Vinke, Sophia Ziegler

Im Berufsfeld Kunst/Gestaltung:

M-A13
Aelfleda Iona Christiane Clackson, Lia Colleen Ebrecht, Natalie Frank, Alina Gartman, Emily Hauber, Karlo Kohlgraf, Julia Mallinger, Madeleine Mrosewski, Anna-Lena Neumann, Merle Robert, Doreen Sofie Römer, Nina Rummel, Vanessa Schädel, Josephine Struckmeier


Abiturball Bereich Pädagogik

Im Berufsfeld Erzieher:

P-A 13a
Tara Berndt, Joana Clark, Katharina Dos Anjos Silva, Fabian Gedding, Michaela Grusenick, Christian Heide, Lucas-Maximilian Hengstermann, Irina Iwantschak, Lea Daria Kaltmeier, Carolin Matura, Lisa-Marina Moskon, Marius Preisinger, Maike Roosen, Anna Staschenuk, Anna Maria Strecker, Alexander Von der Gathen

P-A 13c
Malin Blechinger, Kim Daria Brambrink, Jenny Breuker, Sarah Fellenberg, Laura Fuisting, Jana Herz, Julian Mentfewitz, Lara Mentrup, Ronja Moers, Laura Röber, Tanja Rode, Henryk Voss, Larissa Welzel, Anna Lena Zirkel
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.