Uhu Uwe und Wüstenfalke Merlin in Haltern bei NABU Expedition Düsterdille dabei

Wann? 25.02.2017 14:00 Uhr

Wo? NABU Haltern, 45721 Halter Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: NABU Haltern |

Haltern. Während der NABU-Wanderung können Kinder und Ihre Eltern am 25. Februar von 14 bis 16 Uhr den Uhu und den Wüstenfalken hautnah erleben.

Der Uhu ist Europas größte Eule und ein Verwandter unseres Vogel des Jahres 2017, dem Waldkauz. Er sieht mit seinen orangefarbenen Augen nicht nur gut, sondern auch sehr gut aus! Sehen bei Nacht, gutes Gehör und lautloser Flug werden so manchem Beutetier zum Verhängnis. Deshalb hassen ihn Raben, Krähen und Singvögel. Wie dieses „Hassen“ funktioniert und wie gut Falken wirklich sehen – diese und andere Fragen werden bei der Familienwanderung in Haltern am See „federnah“ geklärt. Die erfahrene Falknerin und Waldpädagogin Uta Wittekind und Wüstenfalke Merlin begleiten die Teilnehmer in die faszinierende Welt der Eulen- und Greifvögel. Mutige dürfen auch selbst einmal den Falknerhandschuh überstreifen. Selten können Sie ihnen so nah sein. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich: info@nabu-halternamsee.de, info@nabu-marl.de oder Tel. 02364 935330 - Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Teilnahmegebühr: Erwachsene: 9 Euro, Kinder 5 Euro. NABU-Mitglieder zahlen 5 Euro pro Erw. und 3 Euro pro Kind! Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis mit
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.