Ausweisgültigkeit rechtzeitig überprüfen

Anzeige

Haltern. Die Sommerferien rücken näher und damit auch die möglicherweise anstehende Urlaubsreise. Deshalb rät die Stadtverwaltung: Reisende sollten auch die Gültigkeit ihres Personalausweises bzw. Reisepasses achten, denn für eine möglicherweise erforderliche Neuausstellung sind bis zu vier Wochen einzuplanen.

Für Reisen innerhalb Europas reicht in der Regel ein gültiger Personalausweis bzw. Kinderreisepass aus, andere Länder verlangen manchmal einen Reisepass. Auch Kinder sind im Ausland ab Geburt ausweispflichtig.
Ausführliche Hinweise zu den notwendigen Einreisedokumenten des jeweiligen Landes finden Interessierte auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de).
Pässe und Ausweise können im Bürgerbüro beantragt werden. Nähere Informationen wie z. B. mitzubringende Unterlagen gibt es auf der Internetseite der Stadt Haltern am See (www.haltern.de) und telefonisch beim Bürgerbüro, 02364 933-180. Dabei sollte beachtet werden, dass Gebühren, die eine Summe von 50 Euro übersteigen, nicht mehr in bar entgegengenommen, sondern z. B. per EC-Kartenzahlung abgebucht werden.
Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montag 8.30 bis 17.30 Uhr; Dienstag bis Donnerstag 8.30 bis 16 Uhr, Freitag 8.30 bis 12 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.