Haltern: Linie 275 wird umgeleitet

Anzeige
Die Linie 275 muss zwischen dem 13. und 15. Februar umgeleitet werden. (Symbolbild)

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Lavesumer Straße, zwischen Rekener Straße ab Montag, 13. Februar 2017, für ca. zwei Tage für den gesamten Kfz-Verkehr halbseitig gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, muss die Linie 275 in Fahrtrichtung Haltern am See umgeleitet werden.

Die Haltestelle „Antoniusstraße“ wird auf den Hennewiger Weg verlegt und die Halte-stellen „Hasendiller Weg“ und „Am Treckeberg“ entfallen in Fahrtrichtung Haltern am See. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen auf die Ersatzhaltestelle „Antoniusstraße“ und auf die Haltestelle „Helenenhöhe“ auszuweichen.

(Mit Material der Vestischen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.