Krise als Chance: Frauenfrühstück mit Vortrag

Wann? 04.03.2017 10:00 Uhr

Wo? Gemeindezentrum Wendepunkt, Weseler Str. 69, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Buchautorin Tamara Hinz (53 Jahre) aus Schwalmtal.
Haltern am See: Gemeindezentrum Wendepunkt |

Haltern. Um die Veränderungen im eigenen Leben geht es beim Frauenfrühstück im Gemeindezentrum Weseler Str. 69 der Freien Gemeinde Wendepunkt am Samstag, 4. März. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet wird die Buchautorin Tamara Hinz (53 Jahre) aus Schwalmtal am Niederrhein ein Referat halten mit dem Titel: "Das muss dringend anders werden" – Veränderungsprozesse im Leben gut gestalten."

In unserem Leben gibt es immer wieder Veränderungen, die bewältigt werden und neue Wege, die gegangen werden müssen. Manche dieser Veränderungen kommen ganz ungefragt in unser Leben hinein, andere bringen wir selbst auf den Weg.
Wie können sie für uns und andere gewinnbringend gestaltet werden? Der Vortrag möchte helfen, typische Fehler in einem Veränderungsprozess zu vermeiden und will praktische Denkanstöße geben, auf neuen Wegen gut voran zu kommen.
Tamara Hinz hierzu: "Eine Krise vor ca. 15 Jahren machte bei mir jede Menge innerer und äußerer Veränderungsprozesse nötig. Darüber hinaus stehen rund um die Mitte für Frauen viele Veränderungen an." Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Diskussion. Tamara Hinz ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Sie referiert seit 10 Jahren in ca. 40 Veranstaltungen jährlich und ist darüber hinaus als Buchautorin für Lebens- und Glaubensfragen bekannt. Ihre Bücher sind u. a.: "Du bist dir anvertraut"; "KastrophenGlück - Krisen bewältigen, befreit leben"; "Der Klang deiner Stimme" (erschienen im SCM-Verlag bzw. Brendow-Verlag).
Der Beginn des Frauenfrühstücks ist um 10.00 Uhr, es wird ein Kostenbeitrag von 8 Euro erhoben.
Anmeldungen bis zum 02.03. per E-Mail-Adresse an ff@freie-gemeinde.de oder bei Birgit Hobbold unter der Tel. (02364) 8016.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.