Wiesenbrand auf dem Wasag-Gelände löst Straßensperrung aus

Anzeige
Haltern. Weil seit den Mittagsstunden auf dem Wasag-Gelände eine größere Wiesenfläche brennt, ist die gesamte Halterner Feuerwehr im Einsatz. Zudem ist die L 551, die Münsterstraße, zwischen der Sythener- und Lehmbrakener Straße komplett gesperrt, um Wasser an die Brandstelle transportieren zu können. Wie lange die Sperrung anhalten wird, ist derzeit noch nicht klar. Die Halterner Feuerwehr wird unterstützt von zwei Löschzügen aus Dülmen sowie von Dorsten und Datteln.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.