Freibad Aquarell feiert Jubiläum

Anzeige
Neben Wettbewerben auf spektakulären Wasserspielgeräten gab es zum Geburtstag des Freibades auch an Land ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Pieper

Haltern. Am Samstag (20. August) feierte das Freibad Aquarell sein 40-jähriges Bestehen. 1976, zwei Jahre nach der Fertigstellung des Hallenbades, öffnete das Aquarell am 20. August die Tore für die erste Freibad-Saison.

40 Jahre später gestaltete die Event-Agentur h2o mit vielen Spielgeräten, wie zum Beispiel dem Hindernisparcours auf dem Wasser, den Samstagnachmittag beim Jubiläumsfest. Rund 200 Kinder nahmen teil. Neben Wettbewerben auf spektakulären Wasserspielgeräten gab es zum Geburtstag des Freibades auch an Land ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Spielstationen, Fotoaktionen, Musik und mehr. Die Action bestimmte den Nachmittag - am Abend wurde es dann beim Moonlight-Schwimmen und beim Familien-Zeltlager mit Lagerfeuer gemütlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.