Modellspielzeugmarkt ist seit 21 Jahren zu Gast in der Seestadthalle

Anzeige

Haltern. Bereits seit 21 Jahren ist der Modellspielzeugmarkt zu Gast in der Seestadthalle in Haltern am See. Am Sonntag war es wieder soweit. Rund 30 gewerbliche und private Aussteller freuten sich über ein großes Publikumsinteresse. Wie üblich war der Besucherandrang am Vormittag besonders groß, weil die Modellspielzeugfans kurz nach Öffnung auf die besten Stücke hoffen. Der Schwerpunkt lag im Bereich Eisenbahn, Modellautos und Zubehör. Die typischen Interessenten waren nicht Kinder oder Frauen, sondern Herren ü40.


Bei den Miniatur-Nachbauten von alten Lokomotiven und Autos aus vergangenen Zeiten gerieten die Besucher ins Schwärmen. Vom modernen ICE, über die Lokomotive aus der Kaiserzeit, den Formel-1-Boliden aus den 90ern bis hin zur Ausstattung für den Anlagenbau, wie Figuren, Häuser, Laternen usw., gab es nichts was es nicht gab. Alles war eine Frage des Maßstabs: Spur HO oder Spur N, 1:32 oder 1:24.

Auf dem Modellspielzeugmarkt waren sowohl der Anwender zu finden, der seine Lokomotiven auf der heimischen Anlage fahren lässt, als auch der reine Sammler, der seine Schätze zu Hause in ihrer Originalverpackung in die Vitrine stellt und sich einfach am Anblick erfreut. Der Anwender geht ohne bestimmte Kaufabsicht zur Messe, schaut sich um und fällt seine Entscheidung spontan, wenn er etwas sieht, was ihm gefällt. Der Sammler weiß genau, was er sucht und kaufen möchte und lässt alles andere links liegen.

Warum Modellspielzeugmarkt und nicht Internet? „Hier kann man alles bevor man kauft in die Hand nehmen“, antwortete Verkäufer Willi Breidenbach spontan. „Außerdem gibt es hier speziellere Produkte, die nicht jeder hat, zu teilweise günstigeren Preisen als im Internet.“ Ein weiterer Grund war bei einem Blick durch die Halle offensichtlich: Das Gespräch. Besucher und Händler fachsimpelten und tauschten Erfahrungen aus. So wurde der Kauf zu einem persönlichen Erlebnis, dass das Internet nicht bieten kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.