Tolle Tage

Anzeige
Unser Städtchen ist bekanntlich nicht gerade eine Karnevalshochburg. Sehr zum Leidwesen meiner Tochter, die gerne und ausgelassen feiert. Am besten drei Tage hintereinander und mit wechselnder Verkleidung. Von mir hat sie das nicht. Um ihr aber einen Gefallen zu tun, bin ich am Wochenende mit ihr und einigen Freunden zum Feiern in die Nachbarstadt gefahren. Als Fahrerin versteht sich.

Während meine Tochter als Zahnfee verkleidet mit ihren Freunden sang, tanzte und die Gläser klingen ließ, habe ich mir beim Versuch eine Wasserflasche zu öffnen, buchstäblich die Zähne ausgebissen. (Soll man nicht - weiß ich jetzt auch.) Gegen zwei brachte ich die Bande wohlbehalten nach Hause. Meine Tochter fiel sofort in die Kissen und schlief wie ein Stein. Mich hielt der Zahnschmerz wach; drei tolle Tage lang.

Heute treffe ich mich wieder mit ihr und diesmal fährt sie mich - zum Zahnarzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.