Bildergalerie: Fahrsicherheitstraining mit Schalke 04

Anzeige
Haltern: ADAC-Fahrsicherheitszentrum |

Einen Tag nur nach der Testspiel-Niederlage gegen den AC Milan, tankten die Schalker Profis auf eher ungewohntem Untergrund neues Selbstvertrauen. Im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Haltern am See drehten alle Königsblauen, außer Horst Heldt (dafür aber auch Huub Stevens), an verschiedenen Stationen schnelle Runden. Ausweichen, Driften, Vollbremsung. Mal ohne Grip, mal mit nasser Fahrbahn, mal auf trockener Strecke. Alle Spieler und auch Trainer hatten sichtlich Spaß. Der Stadtspiegel war dabei. Fotos: Raphael Wiesweg

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.